Spinatspätzle-Pfanne

Spinatspätzle mit Schinken und Sahnesoße

Spinatspätzle mit frischem Spinat können Sie nicht fertig kaufen, die müssen Sie einfach selbst machen...

Vorbereitung:

Für Spinatspätzle nehmen Sie am besten frischen Babyspinat, es geht aber auch tiefgefohrener. Den frischen Spinat legen Sie auf das Spätzlebrett und bedecken ihn mit der Garhaube. Lassen das Ganze 3 Minuten über Wasserdampf kochen bis der Spinat zusammenfällt. Anschließend den Spinat mit dem Zauberstab oder Mixer fein pürieren.

 Expertentipp: 
Frischer Spinat eignet sich am Besten für Ihre Spinatspätzle, tiefgefohrener geht aber auch, nur der mit dem Blup macht eher nur so leicht grün gesprenkelte Spätzle. Zur Bärlauchzeit nehmen Sie gerne auch Bärlauch, das ergibt fast die noch besseren "Spinatspätzle?!"

  Zubereitungszeit: 25 Min

  Schwierigkeitsgrad: mittel

  Schärfegrad: nicht scharf

  Kosten: normal

  Brennwert: ca. 350 Kcal/Port.

Zubereitung Spinatspätzle:

Schlagen Sie aus Mehl, Eiern, Spinat und den anderen Zutaten einem geschmeidigen Teig und schaben Sie ihn sodann durch das Spätzlebrett ins kochende Salzwasser.
Sobald die Spätzle oben schwimmen, sind sie fertig. Spinatspätzle mit frischem Spinat brauchen etwas länger wie normale Spätzle. Fischen Sie die fertigen Spätzle mit einem Schaumlöffel heraus und geben Sie sie in eine heiße Pfanne mit etwas Butterschmalz, leicht anbraten lassen. Den rohen Schinken in Streifen schneiden und mit den halbierten Cocktailtomaten unter die Spätzle mischen. Jetzt noch Sahnesoße darüber geben umrühren und schön heiß werden lassen, servieren.

Guten Appetit

Spinat


Im Frühjahr dürfen Sie den Spinat aber auch gerne gegen frischen Bärlauch tauschen, auch das ergibt ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Bärlauch finden Sie im Frühjahr ganz einfach im Wald. Immer der Nase nachgehen dem würzigen Knoblauch Aroma folgen, dann stoßen Sie bald auf mehr oder wenige große Flächen mit Bärlauch. Frisch gepflückt schmeckt dieser natürlich am besten. Keine Angst Bärlauch schmeckt und duftet zwar nach Knoblauch, hinterlässt aber keinen unangenehmen Mund und Körpergeruch. Also Ess-Vergnügen pur. Die Bärlauchblätter wie den Spinat auf dem zugedeckten Spätzlewunder 3 Minuten dämpfen und anschließend mit dem Zauberstab pürieren.



Sie bestimmen was drin ist!

Machen Sie Ihre Spätzle mit genau den Zutaten die Ihnen gefallen. Ob Vollkorn, Dinkel oder ganz normales 405 Mehl, Milch oder Wasser, mit Eier oder vegan ohne Eier, das bleibt immer Ihnen überlassen.
Ihnen gefällt das Rezept und Sie würden es gerne nachkochen, aber Spätzle frisch zubereiten ist Ihnen ehrlich gesagt einfach zuviel Arbeit, gerade die Spülerei hinterher nervt Sie. Oder Sie haben überhaupt noch nie Spätzle selbst gemacht, Spätzle kochen können doch eh nur die Schwaben.
Vielleicht haben Sie auch noch nicht das richtige Gerät zum Spätzle selber kochen? Dann ist hier die Lösung. Nehmen Sie Muxel´s Spätzlewunder...
Unsicher?! Sie haben schon mehrere Spätzle Geräte ausprobiert, keines davon hat Sie überzeugt und Sie wollen nichts mehr riskieren dann ist unsere Geld Zurück Garantie wie für Sie gemacht. Aber, Sie werden es nicht mehr hergeben wollen.

Geld Zurück Garantie!

Bestellen Sie noch Heute Muxel´s Spätzlewunder und machen Sie schon übermorgen damit Ihre Spätzle. Sollten Ihnen die Spätzle nicht gelingen, oder Sie sind nicht begeistert von der Einfachen Handhabung dann können Sie das Spätzlewunder einfach zurück senden. Sie haben 4 Wochen volles Rückgaberecht. Wie gesagt, Sie dürfen Muxel`s Spätzlebrett richtig testen also Spätzle kochen und wenn Sie nicht wirklich begeistert sind schicken Sie alles zurück. Warum jetzt noch lange überlegen, auf zum Spätzle-Shop.



Kommentare

    Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Eintrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar