Königsberger Klopse

Die Königsberger Klopse

Nicht nur für Ostpreußen eine Spezialität

Vorbereitung:

Zum schonenden Dampfgaren sollten Sie wenn Sie es noch nicht haben, spätestens 2 Tage vorher, besser noch eine Woche vorher das Spätzleset 5 in 1 S bestellen

 Expertentipp: 
Wenn Sie die Soße lieber etwas pikanter möchten, geben Sie nach Gescmack 3 bis 5 Sardellenfilts aus dem Glas in die Soße und kochen sie mit.

  Zubereitungszeit: 45 Min

  Schwierigkeitsgrad:gehoben

  Schärfegrad: nicht scharf

  Kosten: normal

  Brennwert: ca. 640 Kcal/Port.

Zubereitung Königsberger Klopse

So geht´s: Kneten Sie aus Gehacktes, Zwiebel, Senf, Mineralwasser und den Gewürzen einen geschmeidigen Fleischteig.
Formen Sie mit angefeuchteten Händen etwa 12 nicht zu große Klopse und verteilen Sie diese gleichmäßig auf dem Dampfgarbrett.
Bringen Sie die Fleischbrühe in einem weiten Topf zum Kochen. Stellen Sie das Dampfgarset verschlossen auf den Topf und garen Sie die Klopse etwa 20 Minuten.
Wenn die Klopse gar sind, stellen Sie sie im angewärmten Ofen kurz warm und bereiten Sie die Soße zu. Dazu rühren Sie Speisestärke mit Wasser und etwas Sahne an. Rühren Sie die Flüssigkeit in die kochende Fleischbrühe. Fügen Sie die restliche Sahne oder Creme Fine dazu, schmecken mit Salz, Zucker, Zitronensaft, Muskat und Pfeffer ab. Zum Schluss noch die Kapern mitsamt Essigwasser hinzufügen. Klopse sanft in die Soße gleiten lassen und servieren.
Tipp: Natürlich können Sie den Fleischteig auch wie gewohnt mit Ei und einem eingeweichten Brötchen zubereiten. Das schmeckt dazu: Reis oder Kartoffelpüree, Rote Bete
Wir wünschen guten Appetit!



Mit einem Klick auf Gefällt mir helfen Sie mir sehr.

Kommentare

    Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Eintrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar